Hochneun ist zuhause im Schopf

Der alte Wagenschopf aus dem Jahr 1539, mitten im Albisrieder Dörfli, ist ein Ort für alle und vieles:

Café, Kulturstube, Co-Working-Space, Zukunftslabor, Neuland.

Der Schopf lebt von dir! Von engagierten Menschen, die etwas bewegen wollen.
Da, wo es am meisten Sinn macht: Da, wo wir leben.

Das ist regelmässig los im Schopf:

Montag

Häkeln, Stricken und Krimskrams

Am 1. Montag im Monat

Mittwoch

Kaffee und Kuchen im Schopf von 14 bis 17 Uhr Verweilen, Plaudern, Lesen, Begegnen.

Jeden Mittwoch

Schopfquiz

alle 2 Monate

Bücherschopf

3x im Jahr

Donnerstag

Welt im Schopf

3x im Jahr

Freitag

Mittagstisch

1-2x im Monat

Samstag

Kaffee und Kuchen im Schopf von 10 bis 14 Uhr Verweilen, Plaudern, Lesen, Begegnen.

Jeden Samstag


 

Genaue Daten und weitere aktuelle Veranstaltungen erfährst du hier:


Neugierig? Willst du dabei sein? Hast du eine Idee? Hereinspaziert! Das Quartier bist du.

Denn der Schopf bietet Raum für Kleidertausche, Kreativabende, Workshops zu Themen des nachhaltigen Lebens und Vieles mehr.

Und den Schopf kann man auch mieten, für eine Sitzung, eine Lesung, einen Kurs, eine Versammlung.

 

Hier ist der Schopf

Altstetterstrasse 334

8047 Zürich

So erreichst du uns mit dem ÖV:

Tram 3 Albisrieden

Bus 80 und  Bus 67 Albisriederdörfli